Im Rahmen der Berlin-Brandenburger Mehrkampfmeisterschaften findet der diesjährige Jedermann-Zehnkampf als TEAM-ZEHNKAMPF sowie als regulärer 3-Stunden-Zehnkampf statt.

Rückblick 3-Stdn-Zehnkampf - nicht ganz aktuell ;-)

Raúl Spank startete 2016 als Einzel-Zehnkämpfer

Unser Top-Athlet Raúl Spank (Olympia-Fünfter 2008 und WM-Dritter 2009 im Hochsprung - 2,33m Bestleistung, DM Dreisprung 2015 - Bestleistung 16,54m) bereicherte unseren 3-Stunden-Zehnkampf 2016 erheblich. Raúl hatte die angepeilte Olympia-Quali im Dreisprung für Rio leider nicht geschafft und somit Freiraum für 'alternative' Starts, was uns wiederum gefreut hat :-)

Raúl gewann den Wettbewerb mit dem Veranstaltungsrekord von 6723 Punkten - eine Leistung, die sicherlich mit über 7000 Punkten im "normalen", zweitägigen Zehnkampf gleichzusetzen ist. Damit konnte er 2016 bei den Dt. Mehrkampdmeisterschaften starten, wo er seine Qualifikationspunktzahl nur geringfügig übertraf.
Im Frühjahr 2017 absolvierte er in Berlin erneut einen Zehnkampf, der eine grandiose Steigerung auf 7293 Punkte ergab.