Wettkampfbedingungen je Disziplin für den Jedermann-Zehnkampf

Für lizensierte Vereinsathleten/innen gelten im Sieben- und Zehnkampf die Wettkampfbedingungen nach DLO bzw. IAAF,...

Für Freizeitsportler (kein Eingang in Verbands-Bestenlisten) gelten folgende Bedingungen:

Disziplin weibl. Jgd.
14 - 17 J.
Frauen
w.Jgd. ab 18
m.Jgd. 14/15
männl.Jgd.
16/ 17 J.
Männer
18/19 J.
Männer
ab 20 J.
Männer
50-59
Männer
ab 60
100m aus dem Tiefstart, ohne Vereinfachung
Weitsprung* mit Anlauf, Absprung vom Balken, ohne Vereinfachung
Kugelstoß * 3 kg 4 kg 5 kg 6 kg 7,26kg 6 kg 5 kg
Hochsprung Sprunghöhen ab 0,90m in 4cm-Intervallen,
max. 6 Sprünge je Athlet,
ausscheiden nach 3 Fehlversuchen in Folge
400m aus dem Tiefstart, ohne Vereinfachung
ca. 50 Min. Pause
 
110m Hürden 76cm 76cm 84cm 91cm 84cm 76cm
Diskus 0,75 kg 1 kg 1,5 kg 1,75 kg 2 kg 1,5 kg 1 kg
Stabhochspr. Sprunghöhen ab 1,20m, Intervalle von 20cm,
max. 6 Sprünge je Athlet,
ausscheiden nach 3 Fehlversuchen in Folge
Speer 400g 600g 600g 700g 800g 700g 600g
1500m Hochstart von der Evolvente, ohne Vereinfachung

Wettkampfbedingungen für den Siebenkampf (nach DLO)

Disziplin

U16
weibl. Jgd.
15 J.

U18
weibl. Jgd.
16 / 17 J.

U20 +
w. Jgd. ab 18 J.
Frauen

Seniorinnen
35 - 49

Seniorinnen
50 - 59

Seniorinnen
60 - 69

100m Hürden
ab W40: 80mHü

76cm

84cm

76cm

68cm, Hochstart erlaubt

Hochsprung**

Aus Anlauf, Absprung einbeinig

Kugelstoß*

3 kg

4 kg

3 kg

200m
U16: 100m

Tiefstart aus dem Startblock

Hochstart erlaubt

Weitsprung*

Absprung vom Balken

Speer*

500g

600g

500g

400g

800m

Hochstart von der Evolvente

* = maximal 3 Versuche     ** = maximal 6 Versuche

Für alle technischen Wettbewerbe gibt es zeitliche Begrenzungen für die jeweilige Riege laut Zeitplan!